Wanderführerausbildung 2016/2017

wanderfuehrer

18 motivierte Albvereinsmitglieder haben am vergangenen Wochenende in Bartholomä erfolgreich ihre Prüfung zum zertifizierten Natur- und Landschaftsführer abgelegt.
Die Vorstandschaft des Donau-Blau-Gau im Schwäbischen Albverein, allen voran der Vorsitzende Hans Schönhofer, gratuliert den erfolgreichen Teilnehmern zu ihrem Erfolg.
„Wir gratulieren euch zu euren bestandenen Prüfungen und wünschen euch stets viele gute Ideen, nette Mitwanderer zu euren Wandertouren und immer eine gute Rückkehr!!!“ gratuliert die Vorstandschaft. WIR SIND STOLZ AUF EUCH!!!

„Es freut mich sehr, dass unsere Ausbildungen zum Wanderführer so gut angenommen werden und unsere Ortsgruppen durch die neu ausgebildeten Wanderführer noch mehr gestärkt und unterstützt werden“, sagte Hans Schönhofer. Die Ausbildung an den Wochenenden kommen den meisten sehr entgegen, da keine Urlaubstage verwenden müssen und zwischen den Kurselementen Zeit bleibt, das umfangreiche Lehrmaterial zu verinnerlichen und zu verarbeiten. Oft werden die erlernten Schritte in Wanderungen gleich umgesetzt, um in der Praxis das Erlernte zu manifestieren.

Der nächste Kurs zum zertifizierten Natur- und Landschaftsführer findet im Jahr 2018 im Donau-Blau-Gau statt.